Essen Thailänder mit Stäbchen?

Organic App

Der Löffel ist das wichtigste Werkzeug und wird in der rechten Hand und die Gabel in der linken Hand gehalten...

  • In Thailand sieht man manchmal begeisterte Reisende, die gebratenen Reis mit Stäbchen essen oder tatsächlich versuchen, ihn zu essen. Es ist rührend, aber besonders ungeschickt. Die Thailänder essen nicht mit Stäbchen, sondern mit Löffel und Gabel. Der Löffel ist das wichtigste Werkzeug und wird in der rechten Hand und die Gabel in der linken gehalten.

    Nur bei Nudelsuppe erscheinen die chinesischen Stäbchen, dann in Kombination mit einem Suppenlöffel. Thailänder werden nie etwas dazu sagen, wenn man ihren losen Reis mit Stäbchen essen will, dazu sind sie zu höflich, und es heißt "leben und leben lassen". Traditionell essen Thailänder ihr Essen einfach mit der rechten Hand, rollen eine Kugel Reis, tunken ihn in eine Soße und schon ist Keng fertig. Es scheint König Rama IV. gewesen zu sein, der im 19. Jahrhundert die Verwendung von Löffel und Gabel als Fortschritt ansah und sie bei den Thailändern einführte.

    Das mag durchaus stimmen, denn Rama IV. war einer der ersten thailändischen Könige, der sich auch auf den Westen konzentrierte. Seine Kinder (und es waren etwa 80, mit mehreren Frauen und Konkubinen) wurden von einer britischen Gouvernante unterrichtet. Und sie alle haben gelernt, mit Löffel und Gabel zu essen.

onoff spices

ONOFF SPICES stellt natürliche und biologische thailändische Fertigsuppen, Currypasten und Wok-Saucen für europäische Feinschmecker her. Die Produktion ist nachhaltig, mit einem Auge für die Natur.

Lesen Sie weiter...

EU Zertifikat

We Are Certified

Kontakt

  Schicken Sie uns einfach eine E-Mail: info@onoffspices.nl

  +31 103073250

   +31 103073250

   ONOFF SPICES BV
Postbus 8090
3301 CB Dordrecht

Follow us

Mobile Menu