Obst

Organic App


  • Die Thailänder haben Glück. In ihrem Land wächst alles, was der Mensch braucht: Reis, Kaffee und Tee, beispiellose Gemüsesorten und die seltsamsten und farbenprächtigsten Obstsorten. Mango, Banane, Papaya, Wassermelone oder Ananas, Sie kennen sie. Aber haben Sie jemals Jackfrucht, Rambutan, Puddingapfel, Durian, Drachenfrucht, Mangostane oder Rosenapfel gekostet?

    Obst wird auf der ganzen Straße verkauft. Das kostet Sie in der Regel ein paar Quartale. Frische Ananas oder Mango (sauer oder süß?), Rosenapfel (oder jede andere Frucht der Saison) wird - wenn nötig - an Ort und Stelle geschält und für Sie in mundgerechte Stücke geschnitten. Hup, in einer Tüte und einem Stock, um es herauszustechen. Für säurehaltigere Früchte erhalten Sie oft einen Beutel mit einer Mischung aus Salz und Chilipulver.

    Andere bevorzugen eine süße Fischsauce mit unreifer Mango, und wir kennen auch Thailänder, die eine trockene Mischung aus Fisch, Zwiebeln und Zucker mit ihrer Wassermelone mögen. Die Thailänder mögen es, wenn die Aromen auf dem Gaumen um den Vorrang kämpfen und ziehen es vor, sie ein wenig anzuzünden.

    Früchte werden von den Thailändern hauptsächlich als Snack gegessen. Als Mittagessen, als Dessert nach dem Abendessen oder einfach zwischendurch. Glücklicherweise wird Obst auch in thailändischen Gerichten perfekt verarbeitet. Nehmen Sie klebrigen Reis mit Mango, zweifellos Thailands gefeiertste süße Delikatesse. Und wie wäre es mit frischer Ananas in einem süßsauren Pfannenrührgericht aus Huhn? Schmaus!

onoff spices

ONOFF SPICES stellt natürliche und biologische thailändische Fertigsuppen, Currypasten und Wok-Saucen für europäische Feinschmecker her. Die Produktion ist nachhaltig, mit einem Auge für die Natur.

Lesen Sie weiter...

EU Zertifikat

We Are Certified

Kontakt

  Schicken Sie uns einfach eine E-Mail: info@onoffspices.nl

  +31 103073250

   +31 103073250

   ONOFF SPICES BV
Postbus 8090
3301 CB Dordrecht

Follow us

Mobile Menu